Unternehmen und Flottenmanagement

Das Geschäft mit der Mobilität der Zukunft aufladen

Für Unternehmen bietet eine ganzheitliche Ladeinfrastruktur viele Vorteile. So lassen sich Ladeprozesse sowie die Abrechnungen wesentlich vereinfachen und in die eigenen Geschäftsprozesse integrieren. Angebote rund um die Elektromobilität werden damit vom positiven Imageträger zu einer echten Alternative herkömmlicher Verbrennungsmotoren. wallbe® eröffnet neue Möglichkeiten, um das Flottenmanagement wesentlich effizienter und flexibler zu betreiben.

wallbe eMobility-Konzepte

Perfekt integriert

Mit wallbe® kann das Lademanagement von Elektromobilen im Unternehmen besonders einfach und wirtschaftlich gestaltet werden. Neben dem Ladevorgang ist die damit verbundene Abrechnung ausgesprochen komfortabel und transparent. Informationen zum Stromverbrauch und den Kosten stehen immer in Echtzeit zur Verfügung. Über standardisierte Schnittstellen der wallbe® Cloud können die Daten nahtlos in gängigen Management- und Abrechnungssystemen (OCPP) weiterverarbeitet werden.

An jedem Standort mobil

Wo ein Elektromobil steht, sollte es auch geladen werden. Das gilt insbesondere für Parkplätze auf dem Firmengelände. Mitarbeiter können ihre Fahrzeuge hier bequem laden und benötigen dazu lediglich eine RFID-Karte, die dem Fahrzeug zugeordnet ist. So können die geladene Energie und die entsprechenden Kosten erfasst und abgerechnet werden.

Dies ist auch über mehrere Standorte hinweg möglich. Neben Fahrzeugen der eigenen Flotte kann die Ladeinfrastruktur auch anderen Elektromobilen zur Verfügung gestellt werden. Die wallbe Cloud erfasst die Verbrauchsdaten sowie die Kosten und bietet den Anschluss an Zahlungs- und Abrechnungssysteme (OCPP). Die Auslastung und Profitabilität des eigenen Ladenetzes lässt sich so wirkungsvoll optimieren.

Kennen Sie das Potenzial für Ladepunkte in Ihrer Region?
Mit unserem Partner PlugSurfing bieten wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, herauszufinden, wie viele Ladepunkte sich schon in Ihrer Umgebung befinden. Klicken Sie dazu einfach auf den nebenstehenden Button und geben Sie Ihren Standort ein.

Jedes Modell: einfach und individuell

Die vielseitigen Abrechnungsmöglichkeiten decken alle Anforderungen eines professionellen Flottenmanagements ab. Dabei können die Kosten nach unterschiedlichen Modellen zugeordnet werden.

Abrechnungskonzept für einen oder mehrere Unternehmensstandort(e)

1
2
3
4
1

Die RFID-Karte ist dem Firmenfahrzeug zugeordnet. Dieses lädt an einer beliebigen Ladestation des Unternehmens.

2

Die Ladestation sendet an die Cloud, über welche Karte (welches Auto), wann und wo wie viel kWh geladen wurden.

3

Das Unternehmen hat über die Cloud die volle Transparenz und kann die Energiekosten über die RFID-Karte direkt einem Wagen zuordnen. Diese können dann ggf. an Mitarbeiter weiter verrechnet werden.

4

Diese Lösung ist sandortübergreifend einsetzbar.

Bequemes Laden

Mitarbeiter mit Firmenfahrzeugen benötigen lediglich eine Autorisierung per RFID-Karte oder über die wallbe® App. Damit können sie alle Lade-Stationen nutzen, die in der Lade-Infrastruktur verfügbar sind. Neben privaten Ladepunkten zu Hause zählen dazu auch eigene Ladestationen des Unternehmens und seiner weiteren Standorte sowie das gesamte öffentliche Ladenetz. Die Fahrer profitieren vom einfachen Zugriff auf Ladestationen für ihr Elektromobil und von der automatischen Abrechnung ohne direkten Zahlungsverkehr.

Abrechnungskonzept für privat geladene kWh

Zuhause geschäftlich laden

Wo zum Beispiel Außendienstmitarbeiter eine private Ladestation nutzen, werden diese privat gezahlten Energiekosten über die wallbe® Cloud erfasst und dem Mitarbeiter gutgeschrieben. Das Unternehmen erstattet ihm diesen Verbrauch in einer monatlichen Abrechnung. Wird der Dienstwagen des Mitarbeiters auch privat genutzt, ist auch die 1%-Regel anwendbar. In diesem Fall werden der Verbrauch und die Kosten der privat geladenen Energie entsprechend verrechnet. Die entsprechenden Abrechnungsmodelle können in der wallbe® Cloud individuell definiert werden.

1
2
3
4
5
6
1

Der Mitarbeiter lädt seinen Firmenwagen zuhause über seine Ladestation und zahlt dafür gemäß seines Energieliefervertrags den entsprechenden Betrag an sein EVU.

2

Der Mitarbeiter übermittelt den Preis pro kWh seines Vertrags an wallbe. Die geladen kWh werden in Echtzeit von der Ladestation übermittelt. Damit ist transparent, wie viel Energie der Dienstwagen benötigt und was diese kostet.

3

wallbe schreibt dem Mitarbeiter die privat gezahlte Energie für seinen Dienstwagen gut.

4

Der Arbeitgeber bekommt die Information, wie viel welcher Mitarbeiter zu welchen Kosten privat für seinen Dienstwagen geladen hat.

5

Der Arbeitgeber zahlt an wallbe die Kosten für privat geladene Energie durch seine Mitarbeiter.

6

Am Unternehmen laden die Mitarbeiter über ihre Unternehmens-RFID-Karte. Diese Daten werden ebenfalls über die Cloud bereitgestellt.

Kundenfreundlich und barrierefrei

Die Bedienung der Ladestationen von wallbe® erfordert keine Erklärungen. Über die Smartphone-App kann der Lade-Prozess besonders einfach gestartet werden. Nach der Autorisierung wird der Lade-Vorgang sofort gestartet. Die Anwendung ermöglicht dem Nutzer die komplette Steuerung des Lade-Vorgangs. Darüber hinaus können über die App sämtliche Informationen zum Lade-Status sowie den Kosten in Echtzeit eingesehen werden.

1
2
3
4
wallbe Cloud Dashboard
1

Einfache und übersichtliche Navigation

2

Aktueller Status Ihrer Ladesäulen

3

Unterschiedliche Dashboards zur Anzeige der Nutzung und generierten Umsätze Ihrer wallbe-Ladeinfrastrukur

4

Übersicht aller Aktivitäten an Ihren Ladesäulen

Die Echtzeitdaten helfen, Wartungsbedarfe frühzeitig zu erkennen und die Verfügbarkeit der Ladestationen zu sichern. Die wallbe® Cloud ist die zentrale Datenerfassungsstelle für Ihre Ladestationen.

Klarheit in Realtime

Sämtliche Daten zu allen Vorgängen rund um das Laden stehen in der wallbe® Cloud in Echtzeit zur Verfügung. Neben geladenen KWh sind das auch Lade-Standorte, Zeitpunkte, Dauer sowie die Kosten. Diese hohe Transparenz hilft, Firmenfahrzeuge besser einzusetzen und das Flottenmanagement zu optimieren.

In Verbindung mit der wallbe® App sind die geeigneten Ladepunkte auf allen Routen einsehbar. So lässt sich auch der Aktionsradius für Außendienst- und Servicemitarbeiter ohne Umwege beträchtlich erweitern.

wallbe DC Charger

Einfacher Einstieg und reibungsloser Betrieb

Sämtliche Komponenten und Voraussetzungen für den Betrieb von Lade-Netzen sind mit wallbe® bereits vollständig verfügbar. Durch bewährte Produkte und umfassende Dienstleistungen, die optimal aufeinander abgestimmt sind, bleiben die Installations- und Wartungskosten auf niedrigem Niveau. Die Anbindung an die wallbe® Cloud ermöglicht ein zuverlässiges Monitoring der gesamten Lade-Infrastruktur.

Die Verfügbarkeit und die Ausfallsicherheit werden dadurch beträchtlich erhöht. Nicht zuletzt die Schnittstellen zu etablierten Zahlungs- und Abrechnungssystemen bieten optimale Voraussetzungen zur nahtlosen Integration in die Unternehmensprozesse.

Intelligent und effizient

Mit dem flexiblen Lade- und Lastmanagement von wallbe® wird der elektrische Strom intelligent und bedarfsgerecht verteilt. Erneuerbare Energien aus Photovoltaikanlagen, Windkraft, Biogas oder Überschüsse aus anderen Kraftwerken können hier gezielt eingespeist werden. Die Lösungen von wallbe® verfügen optional über ein dynamisches Lade-Management. Damit kann sichergestellt werden, dass die Gesamtladeleistung nicht die Ampere-Obergrenze überschreitet und unplanmäßige Kosten erzeugt. Ist das Netz mit mehreren Lade-Vorgängen am Limit, so wird der nächste Lade-Vorgang erst gestartet, wenn der erste beendet wurde.

Lade- und Lastmanagement

Unsere Lösung verbindet alle Geräte, Dienstleistungen und Prozesse, um den Betrieb von Elektromobilen zu organisieren und zu verrechnen. So können wir gewährleisten, dass alle Komponenten optimal auf den Bedarf unserer Kunden abgestimmt ist.

Lars Ulbricht, Geschäftsführer

Ihre Vorteile

Einfache Abrechnung
Einrichtung individueller Abrechnungsmodelle und direkte Anbindung an Verrechnungs- und Zahlungssysteme

Hohe Transparenz
Automatischer Abgleich der geladenen Energiekosten und Ladevorgänge aller registrierten Elektromobile in Echtzeit

Effiziente Verwaltung
Übernahme der gesamten Abrechnung und zentrale Steuerung aller Ladestationen über die wallbe® Cloud

Einfache Skalierbarkeit
Im wallbe® System können weitere Ladepunkte problemlos und flexibel in die Infrastruktur integriert werden

Sicherheit
Hohe Ausfallsicherheit Ihres persönlichen Ladenetzwerks durch proaktives Monitoring über die wallbe® Cloud

Full Service
Langjährige Kompetenz in der Planung, Konzeption, Umsetzung und Betriebsführung von innovativen Ladenetzwerken

Unsere Kunden schätzen die Kompetenz und Expertise im Aufbau von Ladeinfrastrukturen jeder Größenordnung.

Denn wir liefern Beratung, Planung, Ausführung, Installation und Wartung als Komplettanbieter aus einer Hand. Dabei kommen nur hochwertige Materialien und Komponenten zum Einsatz. In Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern und Lieferanten entwickeln wir unsere Lösungen kontinuierlich weiter, um die Leistung, den Komfort und die Langlebigkeit zu verbessern.

Umsetzungskompetenz
Langjährige Erfahrung in der Konzeption, Entwicklung sowie dem Betrieb von zuverlässigen Ladelösungen. Darüber hinaus übernehmen wir die fachgerechte Installation und Inbetriebnahme deutschlandweit.

Themenkompetenz
Technologie, Forschungskooperationen und ein breites Partnernetzwerk für innovative und produktive Ladekonzepte.