wallbe® NEO

Der Spezialist mit Abrechnungs- &
Lastmanagement-System

Ganz gleich, ob Tiefgarage oder Parkhaus – unsere Wallbox NEO erfüllt mit Ihren umfangreichen Funktionen perfekt alle Anforderungen. Die Lösung für den Indoor- und Outdoor-Bereich überzeugt dazu mit einer einfachen Installation und einem erstaunlich günstigen Preis.

HIGHLIGHTS

  • Ideal für den halböffentlichen und öffentlichen Bereich
  • Varianten bis 22kW 32A 400V AC
  • Payment Girokarte, NFC, Kreditkarte, Back-End (nur im Ausland)
  • Corporate Design auf Wunsch
  • Als OCPP-Variante erhältlich
  • Mehrfachfunktionen in einem Gehäuse möglich
  • Zwei Ladepunkte in einer Ladebox
  • Als Wallbox oder mit Standsäule erhältlich

Ausschreibungstext:
PDF / GAEB

wallbe® NEO

Der Alleskönner

Die wallbe® NEO ist mit einem QUICKON Power-Schnellanschluss-System sowie außen zugänglichen RJ45-Ethernet-Schnittstellen ausgerüstet, wodurch keine internen Anschlussarbeiten mehr notwendig sind. Mit zwei Ladepunkten bietet sie ein komplettes System zum smarten Last- und Nutzermanagement sowie zur Integration von Bezahlsystemen oder erneuerbaren Energiequellen. Nutzer bezahlen barrierefrei und kontaktlos mit EC-/Kreditkarte oder Handy (nur im Ausland).

Die IT-Schnittstelle unterstützt OCPP in den Versionen 1.5 und 1.6, sodass die Integration in moderne Back-End- und Abrechnungssysteme problemlos möglich ist. Im halböffentlichen und öffentlichen Bereich bietet wallbe® NEO eine vielseitige und extrem zukunftssichere Gesamtlösung im wirtschaftlichen Einsatz modernster Ladetechnologie.

Designvarianten

Display mit User Guide für eine intuitive Bedienung und problemloses Laden.

Integrierte Paymentfunktion mit kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten mittels EC und Kreditkarte per NFC (nur im Ausland).

Flexible Positionierung durch Wandlade- und Standsäulen-Station

Individuelles Design: Eigenes Logo und Gestaltung

Normkonform Ladetechnik nach IEC 61851-1 Mode 3 bis 22kW

Ready to use: Vorverdrahtet und anschlussfertig für schnelle Nutzung

Sehr gut geeignet für ein Flottenmanagement

Integriertes Last- und Lademanagement möglich.

Wer auf der Suche nach einem echten Allrounder ist, der ist mit unserer wallbe® NEO perfekt aufgestellt. Und das drinnen und draußen.

Lars Ulbricht, Geschäftsführer

Ihre Vorteile

Display mit UserGuide
Die gesamte Benutzerführung ist kinderleicht und garantiert einen unkomplizierten Ladevorgang.

APP, RFID, NFC
Kontaktlose, unkomplizierte Bezahlmöglichkeiten (nur im Ausland) erleichtern das Handling und die Abrechnung.

Einfache Bedienung
Das Laden und die Autorisierung sind intuitiv gestaltet und besonders komfortabel.

LED Statusbeleuchtung
Farbige LEDs an der Ladesteckdose zeigen den Ladestatus an.

Robustes Gehäuse
IP 67 / IK 09 Polycarbonat, Glasfaser verstärktes Gehäuse.

Made in Germany
Wir legen Wert auf beste Materialien und höchste Ansprüche an Qualität und erstklassige Technologie.

Technische Daten

wallbe® NEO
MerkmaleLastmanagement, Bezahlsystem, offene IT-Schnittstellen, Integration von erneuerbaren Energien, Monitoring-System, Zugangsmanagement für Nutzer

Von Außen zugängliche RJ45-Standard-Ethernet-Schnittstellen

QUICKON Power Anschluss Stecker/Kupplungssystem 6qmm mit interner Vorverkabelung und Schutzkappe in IP67

KommunikationUMTS, Back-End Systems Ready
optional Powerline oder WiFi
Ladekabel/ SteckdosenStandard: 2x Typ-2-Steckdose bis 22KW mit integrierter LED Statusanzeige

Optional: Kabel Typ 1 oder Typ 2

Autorisierung /
Abrechnung
App (Android & iOS in Verbindung mit QR-Code und Abrechnung),
Girokarte, NFC, Kreditkarte (Abrechnung nur im Ausland)
SchnittstellenStandard: Ethernet RJ45 & Modbus RS485, Anbindung über UMTS
an Back-End-Systeme
AbsicherungRCM Modul – Gleichstromfehlererkennung 6mA DC nach IEC61851 /
Schütz-Klebe-Detektierung / Automatische Freigabe des Ladesteckers bei Stromausfall /
integrierte FI/LS Kombination
KonformitätNormkonform nach IEC 61851 Mode 3, CE konform
FarbeStandard: Schwarz / Optional: Individuelles Design
DimensionenH50 cm x B40 cm x T22,6 cm
HerkunftMade in Germany – www.wallbe.de
Temperatur / Schutzart-20°C bis +55°C / IP 54